COMMUNICATION BOOTCAMP

Kommunizieren, um zu gewinnen

Heutzutage kommt kaum jemand ohne Kommunikation durch den Tag. Doch nur wenige von uns sind mit den effektiven und mächtigen Kommunikationsfähigkeiten bewaffnet, die Sie zum Erfolg führen werden. Unabhängig davon, was die andere Seite tut oder was auch immer deren (schmutzige) Tricks sind.

Nach diesen drei Tagen beherrschen Sie die Kommunikationsregeln der Großen und sind bestens vorbereitet für den Auftritt auf jeder „Bühne“.

So bekommen Sie in Zukunft einfach mehr von dem, was Sie gerne hätten.

Warum Bootcamp?

Wie im Spitzensport trainieren manche Frauen und Männer einfach intensiver. Sie gehen bewusst an ihre Leistungsgrenzen, denn sie wissen, dass sie diese dadurch verschieben. Diese Menschen honorieren es, wenn ihr Trainer sie mit allen Mitteln dabei unterstützt, ihr Potential voll auszuschöpfen.

Wenn Sie eine dieser außergewöhnlichen Personen sind und bei der Kommunikation in der obersten Liga mitspielen wollen, dann sind Sie im Bootcamp genau richtig. Falls Sie dazu noch genug Mut und Humor haben (denn den werden Sie brauchen), dann melden Sie sich an und freuen Sie sich darauf, intensiv mit und an sich zu arbeiten.

  • Der Anfang entscheidet – Sie beherrschen den adressatengerechten Beginn einer Präsentation oder eines Gesprächs
  • Kompetenzvermutung – bevor Sie zu sprechen beginnen, packt Sie Ihr Publikum schon in eine Schublade: Sie wissen deshalb genau, wie Sie sich präsentieren müssen, damit andere Ihre Kompetenz erkennen
  • Status & Macht – Sie beherrschen die non-verbalen Signale, die Ihnen Macht verleihen
  • Entscheidungen beeinflussen – Sie kennen die Kniffe, um andere zu überzeugen
  • Aus dem Stegreif – Sie können ohne Vorbereitung eine „freie Rede“ halten
  • Nervige Angewohnheiten – Sie benutzen weder „Ähs“ noch andere Füllwörter
  • Kampfrhetorik – Sie gehen professionell mit Angriffen und Einwänden um
  • Aufmerksamkeit – Sie packen das Publikum von Minute 1 an
  • „Horst-Faktor“ – Sie erlangen ein hohes Maß an Impulskontrolle
  • Der richtige rote Faden – Sie haben eine Präsentation erarbeitet und vor Publikum gehalten
  • Der Schluss bleibt – Sie beenden Ihre Rede / Ihr Gespräch professionell mit einem „Call to Action“

16.04. – 18.04.2021

Freitag, 16.04.20:   15:00 – open end (mind. 22:00 Uhr)
Samstag, 17.04.20: 09:00 – open end (mind. 22:00 Uhr)
Sonntag, 18.04.20: 09:00 – 15:00 Uhr

Die Seminarzeiten schrecken Sie ab? Dann sind Sie nicht die richtige Person für dieses Seminar. Die Zeiten sind für Sie kein Problem? Dann schauen Sie weiter.
„Das Seminar, das Dich in Hinblick auf Anspruch, Belastung und Potential in punkto Kommunikation an Deine Grenzen führt – unbedingt empfehlenswert.“

Markus Schulz Thüga AG

„Das ist Business, Baby!“

Alexander Dik Geschäftsführer bipG GmbH

„Mehr als 20 Stunden harter Arbeit! Das Bootcamp ist das inten-sivste Seminar, das ich bisher besucht habe. Jede Minute mei-ner Zeit, die ich investiert habe, hat sich zu 100 % ausgezahlt.“

Christian Mönig Käßbohrer Geländefahrzeuge AG

„Das Bootcamp hat etwas ganz Besonderes mit mir gemacht, lieber Herr Schlossarek. Sie sind ein „Schatzheber“. Sie haben in mir verborgene, wertvolle Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Kommunikation freigesetzt – die ich zuvor nie eingesetzt bzw. überhaupt wahrgenommen hatte. Alle Themen waren extrem enthusiastisch – und dazu sehr praxisrelevant vorge-tragen. Somit ein echter Mehrwert für die tägliche Arbeit! 
DANKESCHÖN!“

Annegret Wulf-Pippig IF-Design

„Wenn alle Trainings so wären wie die mit Herrn Buchholz, würden wir alles blind buchen, was ihr anbietet …“

K.A. Schmersal GmbH & Co. KG

Ihre Ausbilder

Oliver Schlossarek

… ist einer der profiliertesten Kommunikations- und Verhandlungstrainer in Deutschland. Er hat über 20 Jahre Erfahrung und Firmen wie die Linde AG, das ZDF oder StepStone zählen zu seinen Kunden. 
Für die Vorbereitung wichtiger Reden von Vorständen wird er auch schon mal eingeflogen. Für Sie kommt er ins Allgäu

.

  • Experte für Kommunikation und Verhandlung
  • Körper-Status-Experte
  • Keynote-Speaker
  • Vorstandscoach
  • Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für die Themen Präsentation und Verhandlung
  • Experte für Personalauswahl

Marc Buchholz

… ist einer der charismatischsten Trainer für Work-Life-Romance und Purpose- und Resilienzcoach. Mit über 12 Jahren Erfahrung ist er Experte für Präsentation, Didaktik und digitales Lernen in Unternehmen. 
Kunden wie z.B. Lanxess, Vodafone oder Samsonite haben sich davon bereits überzeugt.

  • Trainer für Work-Life-Romance und Präsentation
  • 
Experte für Lern-Didaktik und digitales Lernen in Unternehmen
  • 
Resilienz-Coach
  • Experte für Personalentwicklung

Die Location

Ellgass Allgäu Hotel

Dorfplatz 10 | 88260 Argenbühl-Eglofs | +49 (0) 7566 1578 | info@hotel-ellgass.de | www.hotel-ellgass.de

Kulinarisch versorgen wir Sie über die drei Tage mit qualitativ hochwertiger, regionaler Küche. Samstagabend, bereiten wir für Sie als Belohnung fürs Durchhalten ein besonderes Highlight vor. Seien Sie gespannt, es wird lecker, heiß, archaisch, glühend … 

Nach den Mühen des Tages haben Sie sich abends Ihre Auszeit verdient.
Im Hotel Ellgass haben wir für Sie zwei Übernachtungen im Deluxe Einzelzimmer reserviert, Kosten EUR 85 pro Nacht inkl. Frühstück.
Möchten Sie diese Reservierung wahrnehmen, dann einfach im Hotel an-rufen und mit dem Stichwort „Bootcamp“ buchen. Alternativ übernehmen wir das gerne für Sie, ein Hinweis genügt. 

Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten am Hotel.

Kosten & Teilnahmebedingungen

Seminargebühr: EUR 2.490,-
Die Preise verstehen sich zzgl. Mwst.

Während des Seminars erhält jeder Teilnehmer eine individuelle Betreuung – somit ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.

Der Vertragspartner dieser Veranstaltung ist die ist die RoC Akademie, redwon GmbH, Oberried 4, 88167 Grünenbach, vertreten durch die Geschäftsführerin Julia Füreder, T: +49 8379 9290741, jf@redwon.de

Bei einer Absage bis vier Wochen vor Seminarbeginn fallen keine Kosten an, zwischen vier und einer Woche vor Beginn des Seminars fallen 50 % der Gebühr an. Bei einer Absage ab sieben Tage vor Beginn fallen die gesamten Teilnahmekosten für das Seminar an.

Was Bootcamps so an sich haben: sie kennen kein Pardon, kein schlechtes Wetter, keine Ausreden. So auch bei uns: Das Communication-Bootcamp findet statt! 
Sollte ein erneuter Lockdown eine Präsenzveranstaltung unmöglich machen, werden wir Sie drei Tage online auf Zack halten.

Ihr Vorteil:
Sie profitieren von der Expertise unserer Trainer in Sachen Digital Learning und sparen nicht nur die Hotel- und Reisekosten, sondern auch netto 
EUR 550,-. Die Hotelübernachtung ist in diesem Fall kostenfrei stornierbar.

Kontakt & Anmeldung

Sie möchten sich für das Communication-Bootcamp anmelden oder haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!